Mittwoch, 21. Oktober 2009

Wenn der Garten aufgeräumt wird,...

dann lässt sich so allerlei finden.


Dass es aber gleich 5 Werbefußbälle sein mussten, das hatte ich völlig verdrängt.

Da gibt es:

- einen vom "1 Euro-Laden"
- einen vom "Verona-Pooth-Ich-mache-wieder-Werbung-Laden"
- einen vom dörflichen Supermarkt
- einen mit dem Elefanten und der Maus (ebenfalls als Werbegeschenk)
- einen von einer Partei; das Vorhandensein des Balls spiegelt jedoch nicht zwangsweise die politische Denkrichtung der Schreiberin wider.

Die 'guten Fußbälle', die sind übrigens auch zahlreich vorhanden und zwar im Warmen, die vertragen ja keine bleibende Feuchtigkeit... nee, ist schon klar...

Liebe Grüße,
Annette

Keine Kommentare:

Kommentar posten