Samstag, 14. August 2010

Brombeer-Marmelade mit Mandeln

Wenn die Brombeeren reif sind, ist das für mich ein Zeichen, dass der Sommer fast schon wieder vorbei ist.


Nachbarins Brombeer-Strauch gibt jedes Jahr reichlich Früchte, wenn nur nicht die Dornen wären. Zeit, um für Herbst und Winter leckere Brombeer-Mandel-Amaretto-Marmelade zu kochen.

Das Rezept habe ich etwas kindgerecht abgewandelt.

Man nehme:
800 g Früchte
200g gemahlene Mandeln
500g Gelierzucker 2:1
1 oder 2 Fläschchen Mandelaroma.



Einfach nur lecker auf frischem Semmel... hmmm

Liebe Grüße,
Annette

Mittwoch, 4. August 2010

Kindermund

Neulich im Urlaub:

"Kommt, wir fahren zum Ententeich und sagen denen Hallo!"

"Hallo?!? Mama, die können doch kein Deutsch!"

"Kein Deutsch? Was sprechen die denn?"

"Oh Mama! Entisch!"

Liebe Grüße,
Annette

Dienstag, 3. August 2010

Mit 5 Jahren...


... wiegt man 18 kg und ist 112cm groß
... wiegt frau 12,8 kg und ist 99 cm groß
... trägt man Kleidergröße 110/116 und frau 98/104
... werden inzwischen ernsthafte verbale Verhandlungen mit Mama und Papa geführt
... sind Mama und Papa bei Streit sehr oft nicht mehr beste Kumpel
... ist man/frau stolz darauf, die Großen im Kindergarten zu sein
... isst man gerne Pasta mit Parmesan - und nur so - und frau ist da nicht so festgelegt und hat ganz viele Lieblingsgerichte
... kennt man/frau inzwischen die Junior-Tüte
... findet man/frau Lena ganz toll und singt zu "Satellite" mit
... ist Mama überrascht, wenn auf der Autofahrt textsicher zum "Haus am See" mitgesungen wird.
... werden die Streitigkeiten unter Geschwistern ernsthafter und wird ganz bewusst gepetzt
... duscht man inzwischen gerne und lässt Haarewaschen ohne Geschrei über sich ergehen
... ist man stolz auf seinen ersten richtigen Roller mit Fußbremse
... hat frau inzwischen einen ausgeprägten eigenen Kopf was Kleidung betrifft; man ist da nicht so wählerisch und zieht das an, was Mama hinlegt
... traut man sich zum erstem Mal dann doch in die Nordsee-Wellen, aus denen frau überhaupt nicht mehr raus zu kriegen ist
... spielt man immer noch leidenschaftlich gerne Fußball, inzwischen auch im Verein und tanzt frau Ballett
... wird man später mal Polizist und frau Ballerina im Zirkus, die Mama und Papa dann auch Freikarten gibt
... hat man Mama und Papa ganz doll lieb und kuschelt ganz lange mit Ihnen.



Liebe Silke,
ganz lieben Dank für Deine tollen 5en

Liebe Grüße,
eine stolze Mama



Mittwoch, 14. Juli 2010

Endlich angekommen!

Kennt Ihr das auch?

Da wird das Eigenheim schön gemacht. Es wird entkernt, gestaubt, geputzt, geschraubt und und und... Irgendwann wird eingezogen und drinnen wird alles schön gemacht. Die Kisten ausgeräumt, die Deko findet ihren rechten Platz. Man gewöhnt sich an die neue Umgebung, verinnerlicht die fremden Geräusche und Gerüche.

Man beginnt sich zu Hause zu fühlen.

Und ganz plötzlich sind 5 Jahre vergangen.

Und noch immer hängt das zweckmäßige, auf die schnelle in eine Klarsichthülle gelegte und mit Tesa ans rechte Fenster gehängte Etwas an der Scheibe.

Es ging ja auch so all die Jahre. Aber mal Hand auf's Herz. Baumarkt-Nummern.. ... ... das passt nicht. All das, was mir so gefällt, hat dann erstmal den Budget-Rahmen gesprengt und so sind 5 Jahre vergangen und die fehlende vernünftige Nummer ist in Vergessenheit geraten.

Bis... ja, bis letzten Samstag. Bei des Gatten liebsten Geschäfts ("Lass-uns-mal-eben-bei-Strauss-gucken") sah ich diese Nummern. Schlicht, schön, verzinkt. Wie gemacht für unser Haus.



Liebe Grüße,
Annette

Samstag, 10. Juli 2010

Puh!

In & Out



In = rechte Seite
Out = linke Seite

Und es soll noch heißer werden!

Liebe Grüße,
Annette